Seitenpfad:

Inbetriebnahme von Martin Linge

Norwegen, Öl & Gas Offshore

Projekt: Inbetriebnahme von Martin Linge
Bauherr: Equinor
Kunde: Rosenberg Worley
Ausführendes Unternehmen: KAEFER Energy
Leistungsumfang: Isolierung, Gerüstbau, Oberflächenschutz, Klimatechnik, Innenausbau
Arbeitsstunden: 1,7 Millionen
Zeitraum: 2016 - 2020

Das Öl- und Gasfeld Martin Linge liegt 42 km westlich von Oseberg in der Nordsee. Equinor übernahm im Jahr 2018 den Betrieb und installierte vier große Module. Derzeit laufen umfangreiche Arbeiten zur Fertigstellung und Inbetriebnahme des Feldes. Die Anlage ist offshore durchgehend mit 650 Menschen besetzt (Rotationsprinzip), die die Martin-Linge-Plattform auf die Produktion vorbereiten. KAEFER Energy führt derzeit umfangreiche Arbeiten auf der Plattform durch, die über das ursprünglich geplante Volumen und den geplanten Zeitrahmen hinausgehen.

Icon IsolierungIsolierung
Icon Innenausbau (Marine + Offshore)Innenausbau (Marine + Offshore)
Icon OberflächenschutzOberflächenschutz
Icon HVACHVAC
Icon ZugangstechnikZugangstechnik
Inbetriebnahme von Martin Linge

© Foto: Equinor, Jan Arne Woldcam