Seitenpfad:

Eskom-Kraftwerk Tutuka

Südafrika, Energie (Konventionell / Nuklear / Erneuerbar)

Projekt: Eskom-Kraftwerk Tutuka
Bauherr: Eskom
Ausführendes Unternehmen: KAEFER Thermal Contracting Services (PTY) LTD.
Leistungsumfang: Gerüstbau, Entferung von Isoliermaterial
Arbeitsstunden ohne unfallbedingte Ausfallzeiten (LTI): 5.517.976*
Zeitraum: 2020 - 2021

„Tutuka“ heißt Fortschritt in Zulu. Seit seiner Fertigstellung im Jahr 1996 versorgt das Tutuka-Kraftwerk das 765-kV-Hochspannungsnetz von Eskom mit Energie. Der aus sechs Heizkesseln/Turbinen bestehende Anlagenriese steuert 3.600 MW für die Belieferung von Verbrauchern und Industrien im ganzen Land bei. KAEFER in Südafrika erbringt Dienstleistungen im Rahmen seines Bereitschafts- und Wartungsvertrags mit Eskom, dazu gehören die Bereitstellung sowie der Auf- und Abbau von Gerüsten, einschließlich Entfernung & Austausch von Isoliermaterialien.

*Gesamtstunden bis Ende 2020

Icon IsolierungIsolierung
Icon ZugangstechnikZugangstechnik
Eskom-Kraftwerk Tutuka

© Foto:  Eskom